Background Background Background
Zurück

Celesta

Celesta
Celesta
Celesta
Celesta

Bilder und technische Details ohne Gewähr


Farbe (Korpus):

Tonumfang:

  • 2356SW_HA
  • Celesta
Neue Wege im Celestabau Mit einer exklusiven Weiterentwicklung hat Kolberg Percussion nach... mehr
Produktinformationen "Celesta"

Neue Wege im Celestabau

Mit einer exklusiven Weiterentwicklung hat Kolberg Percussion nach Jahrzehnten der internationalen Stagnation im Celestabau neue Wege beschritten.

 

Varianten

Artikelnr.23552356
Tonumfangf - f5 (5 Oktaven, international F3 - F8)c - f5 (5½ Oktaven, international C3 - F8)
Stimmung443 Hz
(andere Stimmung auf Anfrage)
443 Hz
(andere Stimmung auf Anfrage)
Maße Gehäuse
(L x B x H)
113 x 84 x 113 cm123 x 84 x 113 cm
Außenmaße
inkl. Tragebügel

(L x B x H)
123 x 87 x 113 cm133 x 87 x 113 cm
Gewicht124 kg137 kg

 

Klangplatten

  • Wir fertigen jede Klangplatte aus einer speziellen Legierung in fein abgestimmten Dimensionen.
  • Die Klangplatten werden exakt an den Schwingungsknoten elastisch aufgehängt, wodurch die Ausschwingzeit der einzelnen Töne entscheidend verbessert wird.
  • Vom Bass bis zum Diskant wird die Härte der Anschlaghämmer individuell an jeden Ton angepasst.
  • Die exakt dimensionierten Einzeltonresonatoren garantieren maximales Klangvolumen.

 

Natürlich profitieren Sie auch von unserer jahrzehntelangen Erfahrung im Stimmen von Stabspielen. Das Instrument wird mit Teiltonaufbau obertonrein gestimmt (Grundton, Oktave, Terz). Dadurch fügt es sich perfekt in die Harmonie der anderen Orchesterinstrumente ein.

 

Die Mechanik wurde in Zusammenarbeit mit der auf diesem Gebiet führenden Firma Renner, Stuttgart, exklusiv für Kolberg entwickelt. Ähnlich wie bei einer Flügelmechanik wird der Anschlag ohne Umlenkungsverluste direkt von der Hand des Musikers über Taste und Hammer auf die Klangplatten übertragen. Dieser Weiterentwicklung verdankt das Instrument seine angenehme und sensible Ansprache. Durch die kompakte und leicht zugängliche Mechanik ist die Kolberg Celesta zudem sehr servicefreundlich. Mechanik und Tastatur können von jedem Klavierbauer vor Ort problemlos nachreguliert werden.

 

Der Korpus vereint Funktionalität und modernes Design. Er wird aus heimischen Hölzern gefertigt und erlaubt dank seiner geschützten Schallöffnungen eine ungehinderte Klangentwicklung. Die großen, robusten Totallenkbremsrollen und die durchgehenden Tragebügel an beiden Seiten, die auch als Gleit- und Stoßschutz dienen, erweisen sich im Orchesteralltag als besonders praktisch.
Farbe: Rotbuche natur oder schwarz, seidenmatt lackiert

 

Zubehör (Mehrpreis)

  • Transportschutzhülle für Celesta
  • Flight-Case für Celesta
  • Klavier-/Celestahocker 3113
  • Klavier-/Celestahocker, nicht drehbar 3113D
Weiterführende Links zu "Celesta"
Gewicht: 137 kg
Zuletzt angesehen
Herzlich Willkommen bei Kolberg Percussion